Garda-GPS Logo
MTB
Garmin etrex
Mt.Casale
Hafen Punta Vigilio
Italiano
*
* * * *
*

Garda-GPS: Neuigkeiten-Archiv

01.07.2011

Asiago Grappa V4.0
vollständig überarbeitet und ergänzt.

Erweiterungen:
  • Val Vanoi
  • Lagorai

08.04.2011

Garda Lessinia Routing
routingfähige Karte auf Basis von Garda Lessinia XL.

02.03.2011

Garda Lessinia XL V5.5
bestehend aus mit der Erweiterung Cembra

und zahlreichen Ergänzungen - u.a. Touren aus Gardasee GPS Bikeguide 4 von Andreas Albrecht.

Außerdem: Radwege, Touren bei Arsiero, Überarbeitungen insbesondere von Valtenesi, Judikarien, Orobie, Altopiano di Piné ....

10.10.2010

Garda Lessinia XL
bestehend aus mit der Erweiterung Bormio - Livigno

und zahlreichen Ergänzungen.

12.08.2010

Pejo Rabbi

Die Karte beschreibt Bike-Routen im Nordteil des Val di Sole (Val di Pejo und Val di Rabbi).

Neue Blattschnitt-Seite Val di Sole.

28.03.2010

Garda Lessinia V4.0

Ergänzungen:
  • Trails aus dem Gardasee GPS Bikeguide - (Band 3) von Andreas Albrecht
  • Schiffartslinien und Anleger Iseo-See
  • Touren zwischen Valli del Pasubio und Posina
  • Trails Monte Stino
  • Trails Malgo Stigolo (Storo)
  • Trails Marzola (Trento)
  • diverse Routen im Valtenesi und Val Sabbia
  • zahlreiche neue Routen in den Monti Lessini
Erweiterungen:
  • Alpe Orobie
  • Valtellina
  • Val Poschiavo / Bernina
  • Umgebung von Arzignano (Lessinia)

Verbesserung des Typefiles

Ausschnitt: Poschiavo

28.07.2009

Garda Lessinia V3.0

Ergänzungen:
  • Trails aus dem "Gardasee Roadbook 3" (Arbeitstitel) von Andreas Albrecht
  • Schiffartslinien und Anleger der Navigarda
  • Webseiten mit Informationen zu Lago d'Iseo und den Erweiterungen
Erweiterungen:
  • Alta Camonica
  • Tonale
  • Val di Sole
  • Val di Non
  • Val Pejo
  • Brenta
  • Passo Verva
  • Passo Mortirolo
  • Passo Montozzo

Ausschnitt: Montozzo und Pian di Palu

01.07.2009

Asiago Grappa V2.5
Mincio V2.5


Asiago Grappa V2.5 und Mincio V2.5 sind mit einem neuen Kompiler übersetzt worden und haben wie die Garda Lessinia einen Suchindex. Außerdem gibt es eine Download-Variante als Setup-Datei (msi) zur automatischen Installation und Registrierung für Mapsource.

Neben zahlreichen Korrekturen und Ergänzungen bietet die Karte Asiago Grappa folgende Ergänzungen:
  • Wanderwege und Trails beim Passo Manghen
  • Fiera die Primero

04.04.2009

Garda Lessinia V2.5

Die neue Version V2.5 enthält über 70.000 zusätzliche Punkte: POI, Wegpunkte und Polygone.

Neben zahlreichen Korrekturen und Ergänzungen, für die ich mich bei allen Einsendern bedanke,
(auch die "Ponte del Camerate", der A. Zahn ein Kapitel gewidmet hat, ist bereinigt)
bietet die Karte folgende Schwerpunkte:

Ergänzungen: Erweiterungen:
  • Iseo-See
  • Val Camonica
  • Adamello
  • Val Daone
  • Val Breguzzo
  • Valle di S.Valentino
  • Val di Borzago

Außerdem gibt es eine Download-Variante als msi-Datei zur automatischen Installation und Registrierung für Mapsource.

22.11.2008

Asiago Grappa V2.0

Die neue Version V2.0 enthält über 20.000 zusätzliche Punkte: POI, Wegpunkte und Polygone.

Neben zahlreichen Korrekturen und Ergänzungen, für die ich mich bei allen Einsendern bedanke, bietet die Karte folgende Schwerpunkte:

Ergänzungen: Erweiterungen:
  • Ausdehnung nach Norden + 1°, nach Süden + 2°
  • Monte Summano (Thiene).
  • Marostica.
  • Cima d'Asta.
  • Mt.Vederna, Lago Naona, Lago della Stua (Feltre).
Außerdem wird die Karte mit passendem Typefile geliefert und installiert, entsprechend dem Typfile von Garda Lessinia. Siehe auch: Legende Garda Lessinia

Zusätzlich Sentiero della Pace und E5 als Tracks zum Download.

22.09.2008

Mincio V2.0

Die neue Version V2.0 enthält über 2.000 zusätzliche Punkte: POI, Wegpunkte und Polygone.

Außerdem wird die Karte mit passendem Typefile geliefert und installiert, entsprechend dem Typfile von Garda Lessinia. Siehe auch: Legende Garda Lessinia

15.07.2008

Wichtig: Wegen eines Fehlers muß die Datei GardaLessiniaV20.zip vom 15.07.2008 oder jünger sein!

06.06.2008

Garda Lessinia V2.0

Die neue Version V2.0 enthält über 40.000 zusätzliche Punkte: POI, Wegpunkte und Polygone. Neben zahlreichen Korrekturen und Ergänzungen, für die ich mich bei allen Einsendern bedanke, bietet die Karte folgende Schwerpunkte:

Ergänzungen: Erweiterungen:
  • Paganella (Andalo,Molveno).
  • Monte Calisio (Trento).
  • Altopiano die Pinè (Pergine).
  • Monte Panarotta (Levico).
  • Monte Rione und Monte Enna (Schio).
Außerdem wird die Karte mit passendem Typefile geliefert und installiert, was die Lesbarkeit deutlich erhöht. Siehe auch: Legende

02.02.2008

Tracks und neues Design
Bivio Italia

16.12.2007

Mit den Garda-GPS Type File können Sie die Darstellung in Mapsource und auf geeigneten GPS-Geräten verändern; insbesondere die Sichtbarkeit von Wegen und Trails.
Siehe Screenshot.

18.11.2007

Asiago Mt.Grappa

Diese Karte beschreibt Bikewege auf der Hochfläche von Asiago, Mt. Grappa, Valsugana und Passo Brocon. Sie schließt östlich von Levico (genau: bei O 11°22.500) nahtlos an diese an.
Dazu Hinweise auf entsprechenden MTB-Führer, andere Karten und Websites zu diesen Gebieten.

22.09.2007

Die italienische Fassung der Seite ist fertig.

26.04.2007

Garda Lessinia V1.9
Die neue Version enthält zusätzliche Gebiete :
  • Valsabbia und Val Trompia.
  • Judikarien (südliche Brenta)
    Bike-Touren zwischen Tione und Pinzolo und zum Rif. Agostini.
  • Brescia.
  • Touren östlich von Val d'Illasi - zwischen Tregnago und Recoaro Terme.
und zahlreiche Ergänzungen:
  • innerstädtische Wege in Verona.
  • Wege zwischen Custoza und Sommacapagna.
  • Trails von Tratto Spin nach Malcesine.
  • Ergänzungen im Astico-Tal als Vorbereitung für die geplante Karte "Asiago".
  • Korrekturen in anderen Kartenbereichen.
  • Höhenlinien, die in Seen hineinliefen, korrigiert.
Die Compilierung wurde so geändert, daß die verschiedenen Kartenfassungen - mit und ohne Höhenlinien - parallel in MapSource installierbar sind.
Die Höhenlinien gibt jetzt auch als transparente Karte, sie können so auf dem GPS-Empfänger nach Belieben ein und ausgeschaltet werden.

28.03.2007

Mincio

Diese Karte ist eine Ergänzung zur Karte "Garda Lessinia"; sie schließt südlich von Borghetto
(genau: bei N45°20) nahtlos an diese an und beschreibt den südlichen Teil des Radwegs Peschiera - Mantua bzw. den "Parco Regionale del Mincio".

14.03.2007

Garda Lessinia V1.8
Die neue Version ist etwas größer als geplant geworden; folgende Erweiterungen bietet die Karte:
  1. Rovereto, Folgaria, Lavarone, Bondone, La Marzola;
    nördliche Grenze ist die SS 45b bzw. die SS 47; östlich eine Linie von der Cima Vezzana über Arsiero nach Recoaro Terme. Westlich und südlich nahtloser Übergang zur bisherigen Karte.
  2. Erweiterte Abdeckung der Monti Lessini bis zum Val d'Illasi / Passo tre Croci.
  3. Wege und Routen im Gebiet um Stenico und Lago di Molveno.
  4. Der Radweg Trento - Verona
  5. Val Daone: Route zur Mlg. Clef und Mlg. Table.
  6. Ergänzungen südlich von Vallegio als Vorbereitung für die geplante Karte "Mincio".
  7. Korrekturen in anderen Kartenbereichen.

06.02.2007

hta-Script zum Anlegen von Registy-Einträgen für Mapsource. Mit diesem Script können neben den Garda Lessinia Karten auch beliebige andere freie Karten in die Registry eingetragen werden, so daß sie mit Mapsource genutzt werden können.
*
* * * *
*
letzte Aktualisierung 08. März 2011 Copyright © 2014 Albert Krementz