Garda-GPS Logo
MTB
Garmin etrex
Podestaria
Ponte Visconteo
Italiano
*
* * * *
*

Übersicht digitale Karten:

Como, Alta Rezia, Brenta, Gardasee, Lessinische Alpen, Lagorai, Asiago und Mt.Grappa Bei digitalen Karten muß man unterscheiden zwischen Raster- und Vektorkarten: Rasterkarten eignen sich gut zur Planung einer Tour; mit der zur Karte gehörenden Software oder anderen Programmen wie z.B. TTQV kann man Routen oder Tracks erstellen und die dann auf das GPS-Gerät laden. Es gibt Hardware/Softwarekombinationen, um auch Rasterkarten auf ein GPS Gerät zu laden z.B. PDA/Pathaway; Nachteil ist die mangelnde Skalierbarkeit von Rasterkarten - Vergrößern macht sie pixelig, Verkleinern die Schriften und Details unlesbar.
Bei vielen GPS Geräten kann man daher die Rasterkarte selbst nicht auf das Gerät laden. Das geht nur mit einer (zum Gerät passenden) Vektorkarte.

Digitale Rasterkarte

Titel   Verlag GPS Datum
GPS 4102 Gardasee / Lago di Garda 1:50 000
Kompatibel mit TTQV, OziExplorer, Fugawi, Garmin
V, B www.kompass.at Ja WGS84 UTM 32

Vektorkarten

  • Garda Lessinia XL
    Karte im IMG-Format - siehe auch Blattschnitt-Übersicht    B, T, V.
  • Como Alta Rezia West
    Karte im IMG-Format. (Der Ostteil von Alta Rezia liegt in der Karte Garda Lessinia XL).
  • Como Garda Grappa
    Zusammenfassung der beiden Karten Garda Lessinia und Como Alta Rezia.
  • Cartografia Topografica TrekMap
    Garmin kompatible Karte von 4Land   B, T
    (Lago di Garda, Val di Fiemme, Val di Fassa, Paneveggio-Pale di San Martino, Primiero-Vanoi)
    Die Abdeckung des Gardaseegebietes entspricht in etwa "Alto Garda M50K 001" und "Garda Centrale M50K 002".
  • Mincio
    Karte im IMG-Format für den Parco del Mincio zwischen Valeggio und Mantua.
  • Asiago Mt.Grappa
    Karte im IMG-Format - siehe auch Blattschnitt-Übersicht   A.
  • Garmin Land Navigator® Italia
    Topografische Vektorkarte von Italien.
    Schön bunt. Ich frage mich allerdings, für welche Zielgruppe das gedacht ist? Wenn - pars pro toto - zwischen Passo di Nota, Ledro See und Pregasina nicht ein einziger Weg geschweige denn Trail eingezeichnet ist, können Wanderer und Mountainbiker damit nichts anfangen.
  • Garmin Transalpin
    Topografische Vektorkarte (deutsche Alpen / Teile von Österreich / Schweiz und Norditalien).
    Enthält Transalp-Routen von Stanciu. Die Wege-Abdeckung um Riva/Arco/Tobele ganz gut, je weiter weg von Hotspots desto dünner.(Die Hoffnung, wenigstens alle Moser-Touren vorzufinden, wird drastisch enttäuscht.)
  • Südtirol
    sehr gute freie Karte (Maptk).
Top

Karten im Web

Carta Tecnica Regionale (1:10.000) der Provinz Trento

www.urbanistica.provincia.tn.it/ (it.)




Es gibt auch Karten im Web, die zwar nicht direkt fürs GPS nutzbar sind, aber dennoch recht informativ sind.

Valle di Ledro

www.vallediledro.com/ (dt.)

Gut gemachte Karte von 4Land plus Satellitensicht. Gibt es auch in Papierform (1:33.000). Passende Auschnitte für Touren zum Download.

Valle di Sole

www.valdisole.net/ (dt.)

Wie Val di Ledro - die 4Land Variante erscheint erst bei einer größeren Zoomstufe!

Valle di Non

www.valledinon.tn.it/ (it.)

Wie Val di Ledro - die 4Land Variante erscheint erst bei einer größeren Zoomstufe!

Rocchetta di Riva del Garda

www.4land.it/

PDF-Karte 1:10 000 ! Weniger eine Bike- als eine Wanderkarte, aber kartentechnisch eine Delikatesse.
Top
*
* * * *
*
letzte Aktualisierung 28. Jan. 2014 Copyright © 2014 Albert Krementz