Garda-GPS Logo
MTB
Garmin etrex
Peschiera
Lungolago Lazise
Italiano
*
* * * *
*

Vektorkarte: Garda Lessinia

Garda Lessinia Die Karte beschreibt Bike-Routen rund um den Gardasee, in den lessinischen Alpen, auf der Hochebene von Lavarone, im Val Trompia und Valsabbia.
Im Nordosten schließt nahtlos die Karte Asiago Mt. Grappa an (genau bei E 11°22.5) .

Auf den Seiten Tourenführer und eKarten finden sie Hinweise zu Bike-Touren in diesem Gebiet und weitere geeignete Karten.

Übersicht erzeugt von mapcenter.cgpsmapper.com

Natürlich gibt es Vektorkarten für Italien und damit auch für den Gardasee. Allerdings ist der Detaillierungsgrad oft nicht so, daß er für MTB oder Radtouren wirklich geeignet ist. Mein Ziel ist es, eine MapSource kompatible Karte bereitzustellen, mit der man sich auf dem Bike im Gelände orientieren kann - kartenfähiges GPS Gerät mal vorausgesetzt. Die Karte ist nicht so angelegt, daß alle Straßen - geschweige denn mit Namen und Hausnummern - vorhanden sind; aber es sollten alle bekannten Bike-Touren eingezeichnet sein und das restliche Wegenetz so engmaschig, daß man während der Fahrt mühelos Touren abkürzen, verlängern oder kombinieren kann. Mit der Version 1.7 war das für die meisten Routen schon erfüllt (siehe Übersichtskarte unten und Tourenliste).

Die dargestellten Objekte in der Vektorkarte basieren im wesentlichen auf selbst gefahrenen Trackaufzeichnungen (Bike oder Auto) und Nachzeichnungen frei zugänglicher kalibrierter Orthofotos.

Die Karte gibt es in drei Ausprägungen: Ohne Höhenlinien, mit Höhenlinien in 100m Abstand und im 20m Abstand. Dazu nutze ich die Höhenlinien von Mappe Italia per Garmin.

Altissimo Zoom 1200       Altissimo Zoom 200       POIIndex
Screenshots GARMIN etrex Vista Cx :     Mt. Altissimo: Zoom 1200m (links)     gleiche Pos.: Zoom 200m (Mitte)

Um das Projekt übersichtlich zu halten, war es zunächst in acht Teile aufgeteilt; d.h. mit der Version 1.8 war die ursprünglich geplante Gebietsabdeckung erreicht - teilweise (Caffaro und Lavarone) schon überschritten. In der V 1.9 kam Giudicarie, Val Trompia und Valsabbia dazu.

Die V2.0 wurde ergänzt mit Touren um Paganella, Mt. Calisio, Altopiano di Pinè, Panarotta, Mt.Rione und Mt. Enna. Außerdem wurde die Karte zusammen mit einem speziellen Type-File geliefert , wodurch sich die Lesebarkeit deutlich erhöhte.

Die Version 3.0 vergrößert die Karte im Norden bis zum Passo Verva, Gavia und grenzt im Val di Non an die Karte von Südtirol.

Die Version 4.0 vergrößert die Karte im Nordwesten bis zum Bernina und im Südosten um das Gebiet bei Arzignano.

Die Version 5.0 vergrößert die Karte im Nordwesten mit dem Gebiet um Bormio und Livigno.

Die Version 6.0 vergrößert die Karte mit dem Val di Cembra.

  • 1.1 Colli Morenici
  • 1.2 Bardolino
  • 1.3 Monte Baldo
  • 1.4 Parco Alto Garda Bresciano
  • 1.5 Valtenesi
  • 1.6 Monti Lessini
  • 1.7 Arco / Caffaro
  • 1.8 Rovereto / Lavarone
  • 1.9 Giudicarie / Val Trompia / Valsabbia
  • 2.0 Paganella / Mt. Calisio / Altopiano di Pinè / Panarotta / Mt.Rione
  • 2.5 Iseo-See / Adamello / Val Camonica / Val Daone / Val Breguzzo etc.
  • 3.0 Alta Camonica / Presanella / Val di Pejo / Val di Sole / Val di Non / Brenta etc.
  • 4.0 Alpe Orobie / Poschiavo / Bernina / Valtellina / Arzignano etc.
  • 5.0 Bormio / Livigno etc.
  • 6.0 Cembra etc.
  • 6.3 Single-Trail-Skala, Steigungsmarkierungen etc.
Ab dieser Version wird die Karte nicht mehr einzeln sondern nur als Bestandteil der
Garda Lesssinia XL oder
Garda Lesssinia Routing angeboten.

Übersichtskarte
siehe auch Blattschnitt-Übersichten B (Brescia), T (Trento), V (Verona), S (Val di Sole).

Garda Lessinia
*
* * * *
*
letzte Aktualisierung 14. MAi 2015 Copyright © 2015 Albert Krementz